Startseite
     +++   Fahrer*in (m/w/d)  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sozialpädagogische Familienhilfe

Die Sozialpädagogische Familienhilfe ist eine ambulante Form der Jugendhilfe (§31 SGB VIII). Wir bieten Ihnen Begleitung auf der Suche nach neuen Lösungswegen in Krisensituationen oder aber bei schon länger andauernden schwierigen Lebenssituationen

- Sie haben Schwierigkeiten in der Erziehung Ihrer Kinder?

- Ihre Kinder zeigen Entwicklungs- oder Verhaltensauffälligkeiten?

- Ihre Familie befindet sich in einer akuten Krise (Trennung, Scheidung, Verschuldung, usw.) und Sie fühlen sich überfordert?

- Ihre Kinder haben Probleme im schulischen Bereich?

- Ihre Familie ist von physischer oder psychischer Gewalt betroffen?

- Sie wollen die Lebensqualität in Ihrer Familie verbessern?

 

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Fähigkeiten zu nutzen zur Stabilisierung Ihrer Familie.

Wir beraten Sie, mit dem Ziel, Sie in Ihrer Erziehung zu stärken.

 

Im Rahmen der Sozialpädagogischen Familienhilfe (SPFH) beraten und begleiten die Mitarbeiter*innen:

- durch Gespräche,

- Modelllernen und Gruppenangebote,

- individuell und in Absprache mit den Familien,

- kostenlos, kurzzeitig oder auch längerfristig.

 

Die SPFH will

- Familien stärken,

- die Versorgung und Erziehung der Kinder sichern,

- Hilfestellung zur selbstständigen Bewältigung von alltäglichen Lebens- und Krisensituationen geben,

- Lösungspotenziale aufzeigen.

Die SPFH kann helfen

- besondere Belastungen abzubauen,

- Lebensbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten für die Kinder zu verbessern,

- die elterliche Erziehungskompetenz zu stärken,

- familiäre Beziehungen und Bindungen zu klären,

- den Tagesablauf und die Haushaltsführung neu zu organisieren,

- andere Hilfen zu vermitteln. 

 

Wer arbeitet in der Sozialpädagogischen Familienhilfe?

 

 

 

 

F_0509-Kinderschutzbund Ammerland- Foto Scheiwe-Fotostudio Scheiwe

Jessica Kranz

Jasmin El-Balamouni

Sonny Verwey         
Leitung Sozialpädagogische 

Familienhilfe 

Jessica Kranz

Sozialpädagogin (B.A.)

Jasmin El-Balamouni
Erzieherin

 

Platzhalter Frau

 

 

Janna Siefjediers  

Sozialpädagogin (B.A.)

 

 

 

 

Kontakt

Deutscher Kinderschutzbund
Kreisverband Ammerland e.V.
Poststr. 18
26655 Westerstede
Tel.:04488/523400
Fax: 04488/5204557
Email:

Zeit: Mo – Fr 9 – 11 Uhr und nach Vereinbahrung

 

 

Info

Hier gibt es einen aktuellen Flyer zum Download

Online spenden

Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

28. 09. 2021 - 15:30 Uhr

 

05. 10. 2021 - 15:30 Uhr

 

12. 10. 2021 - 15:30 Uhr